Doppeltes Brokatmuster stricken

[Werbung]: Wenn Du über einen unserer Affiliate-Links kaufst, bekommen wir eine Provision.

Hier findest Du eine kostenlose Strickanleitung für das doppelte Brokatmuster. Projekte mit diesem einfache Wiederholungsmuster sind prima auch für Strickanfänger geeignet. Denn wir nutzen nur rechte und linke Maschen.

Das doppelte Brokatmuster in dieser Strickanleitung ist eins von vielen Strickmustern mit Rauten.

Im Englischen wird das doppelte Rautenmuster auch als King Charles Brocade Stitch bezeichnet. Ein sehr ähnliches Muster ist natürlich der einfache Brokatstich.

Das doppelte Brokatmuster kannst Du für allerhand kreative Projekte verwenden, es ist allerdings nicht wendbar.

Dieses Strukturmuster entsteht durch das Zusammenspiel rechter und linker Maschen. Die hervorstehende Maschenstege der linken Maschen bilden das plastische Motiv.

Dieses Muster ist nicht reversibel, die Rückseite sieht deutlich schlichter aus. Nur auf der Vorderseite erscheint das erhabene Brokatmotiv, da krause und glatte rechte Maschen auf der Rückseite genau vertauscht sind.

Das doppelte Brokatmuster wellt sich nicht und ist daher auch für Untersetzer oder ähnliche Projekte geeignet.

Für später merken? Kein Problem!

Bevor es losgeht

Um das doppelte Brokatmuster zu stricken, benötigen wir natürlich ein bißchen Material und Zubehör.

Was brauchst Du?

Nadeln

Passend zum Garn, z.B. eine KnitPro Holz-Stricknadel oder eine Rundstricknadel

Zubehör

Wollnadel
Schere

Für viele Einsteigerprojekte ist mitteldickes, robustes und pflegeleichtes Baumwollgarn oder Acrylgarn gut geeignet. Du kannst natürlich ein Garn Deiner Wahl nutzen. Achte nur darauf, dass Du eine dazu passende Nadelstärke verwendest.

Dein Garn, die verwendeten Stricknadeln und Deine individuelle Technik beeinflussen, wie groß Dein Projekt am Ende wird. Im Zweifelsfall solltest Du eine Maschenprobe stricken, um die Maße Deines Projekts besser planen zu können.

Zum Vergleich: Eine gute Seitenlänge für einen Topflappen sind etwa 20-25 cm.

Beachte die Pflegehinweise des Garnanbieters. Und denk daran, dass Dein Strickprojekt je nach Garnmaterial beim ersten Waschgang noch etwas schrumpfen kann.

Techniken

Für unser Projekt brauchen wir folgende Stricktechniken:

Strickmuster für das doppelte Brokatmuster

Hier findest Du das übersichtliche Strickmuster für dieses Strukturmotiv:

So liest man eine Strickschrift!

Dieses Strickmuster bildet die Vorderseite unseres Projektes ab. Es handelt sich um ein einfaches Wiederholungsmuster, das sich über 12 Maschen und 12 Reihen streckt.

Legende

Rechte Seite: 1 re (rechte Masche)
Linke Seite: 1 li (linke Masche)

Rechte Seite: 1 li (linke Masche)
Linke Seite: 1 re (rechte Masche)

Strickanleitung für das doppelte Brokatmuster

Hier findest die komplette Strickanleitung für das Doppelbrokatmuster von Anfang bis Ende.

Strickst Du ein flaches Projekt, wendest Du Dein Strickwerk nach jeder Reihe. Nutze dazu Jackenstricknadeln oder eine ausreichend lange Rundstricknadel.

Wir arbeiten in Reihe 1 und allen anderen ungeraden Hinreihen die rechte Seite (Vorderseite) von rechts nach links. Auf der rechten Seite strickst Du die leeren Kästen mit rechten Maschen und die Punkte mit linken Maschen.

Dann wendest Du Deine Arbeit und liest Reihe 2 und alle anderen geraden Rückreihen im Strickmuster von links nach rechts. Auf der linken Seite (Rückseite) strickst Du die Punkte mit rechten Maschen und die leeren Kästen mit linken Maschen.

So strickst Du das doppelte Brokatmuster:

Maschenanschlag

Schlage eine durch 12 teilbare Anzahl Maschen an.

Reihe 1

Wiederhole [1 li, 9 re, 1 li, 1 re].

Reihe 2

Wiederhole [1 re, 1 li, 1 re, 7 li, 1 re, 1 li].

Reihe 3

Wiederhole [1 li, 1 re, 1 li, 5 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re].

Reihe 4

Wiederhole [2 li, 1 re, 1 li, 1 re, 3 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li].

Reihe 5

Wiederhole [2 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re].

Reihe 6

Wiederhole [4 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 3 li].

Reihe 7

Wiederhole [4 re, 1 li, 1 re, 1 li, 5 re].

Reihe 8

Wiederhole [4 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 3 li].

Reihe 9

Wiederhole [2 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re].

Reihe 10

Wiederhole [2 li, 1 re, 1 li, 1 re, 3 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li].

Reihe 11

Wiederhole [1 li, 1 re, 1 li, 5 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re].

Reihe 12

Wiederhole [1 re, 1 li, 1 re, 7 li, 1 re, 1 li].

Muster stricken

Wiederhole Reihen 1-12.

Du brauchst beim doppelten Brokatmuster also wirklich immer nur rechte und linke Maschen.

Doppeltes Brokatmuster in Runden stricken

Möchtest Du dieses Motiv in der Runde stricken? Dazu brauchts Du eine Rundstricknadel oder ein Nadelspiel.

Wenn Du dieses Motiv in der Runde strickst, arbeitest Du ausschließlich in Hinreihen auf der Vorderseite („rechte Seite„) des Projekts.

Denn beim Rundstricken schichten sich die Strickreihen spiralförmig übereinander und die Arbeit wird nie gewendet.

In diesem Fall beachtest Du natürlich auch nur die Legende für die rechte Seite und liest jede Zeile des Strickmusters immer nur von rechts nach links!

Auf der rechten Seite strickst Du alle leeren Kästen jeweils mit einer rechten Masche und alle Punkte jeweils mit einer linken Masche.

So geht’s:

Schlage eine durch 12 teilbare Anzahl Maschen an.

REIHE 1:
Wiederhole [1 li, 9 re, 1 li, 1 re].

REIHE 2:
Wiederhole [1 re, 1 li, 7 re, 1 li, 1 re, 1 li].

REIHE 3:
Wiederhole [1 li, 1 re, 1 li, 5 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re].

REIHE 4:
Wiederhole [1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re, 1 li, 1 re, 1 li, 2 re].

REIHE 5:
Wiederhole [2 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re].

REIHE 6:
Wiederhole [3 re, 1 li, 1 re, 1 li,1 re, 1 li, 4 re].

REIHE 7:
Wiederhole [4 re, 1 li, 1 re, 1 li, 5 re].

REIHE 8:
Wiederhole [3 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 4 re].

REIHE 9:
Wiederhole [2 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re].

REIHE 10:
Wiederhole [1 re, 1 li, 1 re, 1 li, 3 re, 1 li, 1 re, 1 li, 2 re].

REIHE 11:
Wiederhole [1 li, 1 re, 1 li, 5 re, 1 li, 1 re, 1 li, 1 re].

REIHE 12:
Wiederhole [1 re, 1 li, 7 re, 1 li, 1 re, 1 li].

Wiederhole Reihen 1-12.

Ähnliche Projekte

Vielleicht gefallen Dir auch diese Strickmuster oder -motive:

Dieses Strickmuster ist für den privaten Gebrauch gedacht. Es steht Dir natürlich frei es für Geschenke, wohltätige Zwecke oder beliebige handgemachte Projekte zu nutzen. Viel Spaß damit!